search
search

Häufig gesucht

  • Was ist los in ...
  • Unterkünfte mit ...
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Etappe 3: Brixen im Thale - Oberndorf

  • KAT Bike-Kitzbüheler-Alpen-Mountainbiker im Anstieg auf den Pengelstein-Etappe 3(c)E-Haiden  (1)
    Über eine Schotterstraße verläuft ein Teil der dritten KAT Bike-Etappe.
  • KAT Bike-Kitzbüheler-Alpen-Mountainbiker im Anstieg auf den Pengelstein-Etappe 3-c-E-Haiden  (5)
    Mountainbiker am Weg zum Pengelstein auf 1938 m - dem Dach der 4 Tages KAT Bike-Tour.
  • KAT Bike-Kitzbüheler-Alpen-Mountainbiker unterwegs am Wiegalmtrail-Etappe 3(c)E-Haiden  (5)
    Der Wiegalmtrail überzeugt die KAT Biker mit einem eindrucksvollen Panorama.

Inspiriert vom Geist des legendären KitzAlpBike Marathon darf die Etappe von Brixen nach Oberndorf gerne als Königsetappe des KAT-Bike angesehen werden. 53 Kilometer und 2.000 Höhenmeter, gewürzt mit feinsten Trails, trifft dann Kondition auf Technik. Wer etwas weniger scharf ans Werk zu gehen gedenkt, dem stehen auch eine leichte Variante mit 29 km/800 hm sowie eine mittelschwere Variante mit 56 km/2000 hm zur Wahl.

Am Forstweg hoch zur Wiegalm (Route 210) lässt man den ob seiner offenkundigen Wildheit über die Jahre gezähmten Bach bald hinter sich, vorbei an der Brixenbachalm und weiter bergauf. Die Aussicht gipfelt an der Wiegalm, wochenends weithin bekannt für den ofenfrischen Schweinsbraten.

Über den verspielten Wiegalmtrail vernichtet man an Höhe, was gerade eben mühevoll erkämpft wurde. Kleinere Anlieger, welliger Almboden und feuchte Wälder bestimmen den Pfad. Wenig später ist man auch schon in der Zufahrt zum Radweg nach Aschau (Route 204), durch das kleine Dorf durch zum Aschauer Höhenweg (Route 205). Eingerahmt vom Großen und Kleinen Rettenstein gleitet man durch den wasserreichen Unteren Grund zur Klooalm. In der Sonne sitzend, lässt sich hier allerhand Selbstgemachtes genießen: vom hauseigenen Käse über üppige Brettljause bis hin zu köstlichen Kuchenkreationen. Ein Genuss ...

Vor der Weiterfahrt empfiehlt es sich an heißen Tagen, sämtliche Wasservorräte bis an den Rand zu füllen. In den nächsten gut zwei Stunden und 900 Höhenmetern wird es mit dem flüssigen Gut knapp.

Bald wird der ehemals sanfte Weg steiler, immer wieder warten extreme Rampen. Doch auf jede dieser Rampen folgt eine Flachpassage, hinter vielen Kurven lockt ein herrlicher Blick in die umliegend grüne Bergwelt und hinaus ins Brixental. Liftanlagen künden vom nahen Ende des Anstiegs, ehe am Pengelstein auf 1938 m Höhe gleichzeitig das Dach der Vier-Tages Tour erreicht ist. Weiter zur Ehrenbachhöhe trennt lediglich ein kurzer Gegenanstieg vom sagenumwobenen Fleckalmtrail. Stolze 1000 Höhenmeter vernichtet Kirchbergs Aushängeschild, fordert dabei Körper und Geist.

Entlang kleiner Nebenstraßen und breiter Waldwege, vorbei am Schwarzsee, rollt man auf welligem Terrain gemütlich aus. Einmal geht es noch kurz bergauf zum Steuerberg, bevor es hinter dem gleichnamigen Gasthof nur noch locker bergab geht.

Das nahe Oberndorf und der Ruf des Penzinghofs als Wellness- und Genussparadies sorgen für beinahe schon frische Beine. Ein Teich im Garten, ein Pool mit Ausblick am Dach, die im Zirbengewand duftende Sauna im Keller und ein Salatbuffet, welches nur durch den in der Schauküche frisch zubereiteten Zwischengang übertroffen wird. Der krönende Abschluss einer wahrhaft königlichen Etappe.

Die mittlere Variante führt von der Ehrenbachhöhe Richtung Bergstation Hahnenkamm, wo die Route 232 entlang von Almwiesen und durch Waldgebiet bis in die Stadt Kitzbühel führt. Neu ab 2019 ist der Bike Trail Hahnenkamm, ein leichter Singletrail als Alternative zum viel schwierigeren Fleckalmtrail.

Die leichte Variante führt am Ende des Wiegalmtrails entlang des Radweges 204 nach Kirchberg und weiter am Brixental Radweg (21) zum Schwarzsee.

KAT Bike Etappe Brixen - Oberndorf blau

  • directions_walkLeichtLevel
  • arrow_right_alt39,0 kmDistanz
  • terrain1517 mHöchster Punkt
  • trending_up800 mBergauf
  • trending_down1028 mBergab
  • Details

KAT Bike Etappe Brixen - Oberndorf rot

  • Geöffnet
  • directions_walkMittelLevel
  • access_time4:00 hDauer
  • arrow_right_alt56,0 kmDistanz
  • terrain1933 mHöchster Punkt
  • trending_up2000 mBergauf
  • trending_down2483 mBergab
  • Details

KAT Bike Etappe Brixen - Oberndorf schwarz

  • Geöffnet
  • directions_walkSchwerLevel
  • access_time5:00 hDauer
  • arrow_right_alt53,0 kmDistanz
  • terrain1933 mHöchster Punkt
  • trending_up2000 mBergauf
  • trending_down2532 mBergab
  • Details
Preloader

One Moooh-ment please