search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Winterwanderweg - Kurzer Grund

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Gesperrt
  • LeichtLevel
  • access_time3:30 hDauer
  • arrow_right_alt11,1 kmDistanz
  • terrain1140 mHöchster Punkt
  • trending_up303 mBergauf
  • trending_down303 mBergab

Informationen zur Tour

Von der Mautstelle Kelchsau geht es an der Gabelung gleich links Richtung Kurzer Grund. Leicht ansteigend führt der Weg so entlang der Kelchsauer Ache taleinwärts. Die hügelige Landschaft, die im Sommer dem Weidevieh vorbehalten ist, verzaubert im Winter mit Unberührtheit und Einsamkeit. Nun gehört das Tal ganz allein dem Wild, das durch die Wälder streicht.

Am Speichersee unterhalb der Niederkaser Alm genießt man die Stille und atmet die frische Winterluft tief ein. Hier hat man gut zwei Drittel des Weges bereits geschafft. Am Ende des Seitentales kehrt man in den Gasthof Wegscheid ein und wird mit regionaler Küche verwöhnt. Im Talschluss beginnt zudem das bekannte Skitourengebiet der Neuen Bamberger Hütte - für den Fall dass ihr nächstes Tourenziel einmal hoch hinausführen sollte.

Zurück zum Ausgangspunkt gelangt man über den gleichen Weg.

Weiterlesen

Info

Winterwanderweg - Kurzer Grund

Eigenschaften

  • check leicht / Wanderweg
  • check 1
  • Parkplatz Mautstation Kelchsau
  • Parkplatz Mautstation Kelchsau
  • Dezember - April
  • Winterwanderweg
  • Anreise mit dem Bus bis zur Haltestelle "Kelchsau Steinerbrücke" möglich. Die Gehzeit zum Wanderstartpunkt beträgt ca. 15 Minuten. Kostenloser Parkplatz direkt bei der Mautstelle.

Einkehrmöglichkeiten

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please