search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Rennradtour: Oberbayerische Seenrunde

Radfahren

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Geöffnet
  • SchwerLevel
  • access_time9:00 hDauer
  • arrow_right_alt149,6 kmDistanz
  • terrain1179 mHöchster Punkt
  • trending_up3332 mBergauf
  • trending_down3325 mBergab

Informationen zur Tour

Der Achensee ist der größte See Tirol´s, der Tegernsee einer der bekanntesten Filmkulissen in Bayern – der Schliersee und auch der Thiersee laden zur gemütlichen Rast am Ufer.

Ausgangspunkt: Pfarrkirche Wörgl, 513m Routenverlauf Von Wörgl über Kundl und Kramsach nach Münster. Entlang der Bundesstraße und der Kanzelkehre zum Achensee auffahren (angenehme Steigung, deutlich unter 10%). Vorbei am größten See Tirols radelt man über den Achenpass, 941m bis zum Tegernsee, der idyllisch im bayrischen Mangfallgebirge liegt. (Info zum Tegernsee: Eine besondere Bedeutung hat der Tegernsee für die Sicherstellung der Trinkwasserversorgung der Landeshauptstadt München) Noch vor Gmund entlang der Straße zum Schliersee und weiter über Neuhaus nach Bayrischzell. Retour über die Staatsgrenze zum Thiersee, über welchem sehr imposant das Kufsteinerhaus hoch am Pendling thront. Abfahrt nach Kufstein und retour über Langkampfen und dem Innradweg nach Wörgl.

Weiterlesen

Info

Rennradtour: Oberbayerische Seenrunde

Eigenschaften

  • check schwierig / schwarz
  • check
  • Wörgl
  • Wörgl
  • Asphalt
  • Radhelm
    passende Radbekleidung
    Regenkleidung
    Sonnenschutz
    Bargeld
    Handy
    Radkarte (erhältlich in den ortsansässigen TVBs)
    kleine Jause
    Trinkflasche mit genügend Wasser
    Flickzeug
    Notfall-Apotheke
  • Von Innsbruck/München kommend: A12 Ausfahrt Wörgl Ost – Zubringer B171 Wörgl/Wildschönau nehmen – nach ca. 500m im Kreisverkehr 2. Ausfahrt – ungefähr 1km weiter durch Wörgl bis Ziel auf der rechen Seite

    Von Kitzbühel kommend: B170 durch Brixental - nach Ortsdurchfahrt Hopfgarten weiter ca. 4km bis Kreisverkehr, 3. Ausfahrt nehmen – weiter auf Zubringer B178 Ausfahrt Richtung Wörgl – Loferer Straße durchfahren bis Abfahrt auf Zubringer B171 Richtung Wörgl – nach 500m im Kreisverkehr 2. Ausfahrt - ungefähr 1km weiter durch Wörgl bis Ziel auf der rechten Seite
  • 2€ - Parkplatz in Wörgl, Innsbrucker Straße 16, 6300 Wörgl – Fußweg: vom Parkplatz links weg, ca 300m

    Parkplatz Zentrum, Innsbrucker Straße 9, 6300 Wörgl – Ziel ist direkt daneben

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please