search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Mittelstation - Alpengasthaus Rigi - Hohe Salve

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Geöffnet
  • MittelLevel
  • access_time2:00 hDauer
  • arrow_right_alt3,7 kmDistanz
  • terrain1828 mHöchster Punkt
  • trending_up647 mBergauf

Informationen zur Tour

Die Auffahrt zum Startpunkt erfolgt über die Salvenbahn I in Hopfgarten. Von dort startet man in Richtung Berggasthof Tenn und hält sich zu Beginn an die Asphaltstraße, die kurvig nach oben führt. Bei der ersten Abzweigung folgt man der Beschilderung "Rigi 45 min". Kurz darauf folgt die nächste gut beschilderte Abzweigung.

Von dort startet ein steiler Waldweg, der anschließend in einen Wiesen- und Schotterweg mündet und hoch bis zum Alpengasthof Rigi führt. Beim Gasthof angekommen befindet man sich bereits direkt am Fuße der Hohen Salve. Das Ziel stets im Blick geht es über einen Forstweg in einigen Kurven nach oben. Der fordernde Aufstieg wird am Gipfel mit einer umwerfenden 360° Aussicht belohnt. Neben der Gipfelalm mit Dreh-Terrasse und Rundum-Stube findet man auf der Hohen Salve auch einen Kinderspielplatz und die höchste Wallfahrtskirche Österreichs.

Zurück zum Ausgangspunkt geht es ganz bequem mit der Bergbahn Hohe Salve. Alternativ kann man auch über den Salvensee und den Speichersee Hohe Salve zurück zur Mittelstation wandern.

Weiterlesen

Info

Mittelstation - Alpengasthaus Rigi - Hohe Salve

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / Roter Bergweg
  • check
  • Mittelstation Hopfgarten
  • Hohe Salve Gipfel
  • Forstweg, Wanderweg, Asphalt
  • atmungsaktive Outdoor-Bekleidung
    ausreichend Verpflegung und Getränke
    Erste-Hilfe-Ausrüstung
    Handy mit vollem Akku & Ladegerät
    Wanderkarte & Führerliteratur
    evtl. GPS-Gerät bzw. die GPS-Daten auf das Handy laden
    Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe)
    Regenschutz
    Bargeld
  • Von Innsbruck/München kommend: A12 Ausfahrt Wörgl Ost – Zubringerstrecke B178 Richtung St. Johann i. T. & Kitzbühel – nach Tunnel Ausfahrt Richtung Hopfgarten – im Kreisverkehr ausfahren auf die B170 Richtung Hopfgarten – in Hopfgarten vor Bahnunterführung links abbiegen Richtung SkiWelt – Beschilderung bis Ziel folgen.

    Von Kitzbühel kommend: B170 Brixentalstraße Richtung Wörgl – in Hopfgarten nach der zweiten Bahnunterführung rechts die erste Ausfahrt Richtung SkiWelt nehmen – Beschilderung bis Ziel folgen.
  • Parkplatz P3 Wasserfeld (kostenfrei) – Kelchsauer Landesstraße – unter der Bahnunterführung hindurch, direkt nach der Brückenüberquerung.

    Liftparkplatz – bei Gondelnutzung kostenfrei

Einkehrmöglichkeiten

Alpengasthof Rigi

Alpengasthof Rigi
Alpengasthof Rigi
Heute geschlossenHopfgarten im Brixental
favorite_borderfavorite

Gipfelalm Hohe Salve

Gipfelalm Hohe Salve
Gipfelalm Hohe Salve
Heute geschlossenHopfgarten im Brixental
favorite_borderfavorite

Ähnliche Tourenvorschläge

Eulenwald

EulenwaldMittel
Eulenwaldaccess_time1:30 harrow_right_alt4,0 kmfavorite_borderfavorite

Kirchl

KirchlMittel
Kirchlarrow_right_alt2,9 kmfavorite_borderfavorite
Preloader

One Moooh-ment please