search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

KAT Walk Alpin Etappe 1: UMLEITUNG

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • MittelLevel
  • access_time6:30 hDauer
  • arrow_right_alt19,1 kmDistanz
  • terrain1340 mHöchster Punkt
  • trending_up830 mBergauf
  • trending_down610 mBergab

Informationen zur Tour

Die abwechslungsreiche Route führt zuerst leicht ansteigend durch Wälder und Wiesen, vorbei an den prächtigen Bauernhöfen des Penningbergs. Nach einer kurzen ebenen Strecke Richtung Innerpenningberg, beginnt der zweite Anstieg zur urigen Haag Alm (nicht bewirtschaftet – Trog mit gekühlten Getränken zur Selbstentnahme vorhanden). Ohne nennenswerten Höhenunterschied gelangt man zur Höhenbrandalm, wo der Abstieg über einen Forstweg ins Etappenziel Kelchsau beginnt. In Kelchsau findet man ebenfalls einige der schönsten Häuser und Höfe in Holzbauweise.

Vom Tourismusverband Hopfgarten gehen Sie ins Dorfzentrum und beim Intersport Oberhauser links abwärts zur Bahnunterführung. Es geht durch die Bahnunterführung durch und weiter geradeaus über die Brücke.

Nun wandert man ein kurzes Stück rechts entlang der Straße. Nach etwa 250 m gelangt man zur Abzweigung in den Ortsteil Kühle Luft. Dieser ist in Richtung Lärchenteich / Fischteich zu durchqueren.
Kurz vor dem Fischteich zweigt man links Richtung Grafenweg / Bruggberg ab.

Der Forstweg führt einen in leichter Steigung durch den Bergwald bergauf. Oben am Grafenweg angekommen, biegt man auf die Grafenweger Landesstraße ein, folgt dieser für etwa 60 m und verlässt sie dann links in Richtung Penningdörfl.

Im Penningdörfl befindet sich auch der Schaubetrieb der „Milchbuben“, wo hausgemachter Käse und weitere Naturprodukte ab Hof zum Kauf angeboten werden. 

Vorbei an den alten Holzhäusern halten Sie sich an die Beschilderung Markbachjoch, Feldalphorn und marschieren ein kurzes Stück auf einem Forstweg aufwärts, ehe vor einem Einfamilienhaus ein Steig (Markbachjoch, Feldalphorn) zum Weiler Schipfling (985m) abzweigt.

Sobald Sie die Zufahrtsstraße (Mittermoosenweg) erreichen, links entlang auf dieser abwärts verlaufenden Straße rund 800 Meter bis zur Innerpenningbergstraße wandern. Nun gehen Sie rechts taleinwärts, auf der wenig befahrenen Straße ca. zwei Kilometer und das letzte Stück leicht abwärts, nach Innerpenningberg (921m, ca. 1 h 30 min ab Penningdörfl).

Hier überqeren Sie eine Brücke und folgen der Beschilderung zur Haag Alm. Ein Forstweg führt in mehreren Kurven und stetig ansteigend durch Wald und Almgelände bis zur urigen Haag Alm, wo ein rustikaler Trog zur Entnahme von Getränken bereit steht  (1.320m, ca. 1h ab Innerpenningberg).

Direkt bei der Haag Alm führt der Weg nun links bergab. Man folgt der Beschilderung Hüttelbodenrundweg (Nr. 74) zuerst über die Almwiesen, anschließend durch den Bergwald hinunter bis man eine gut ausgebaute Forststraße erreicht.

Dieser folgt man talwärts bis man nach etwa 10 Gehminuten an der beschilderten Abzweigung die Straße verlässt und rechts (weiter Richtung Hüttelbodenrundweg) abbiegt. Nun weiter durch den Wald bis zum Foischinghof. Ab hier geht's auf der Asphaltstraße wieder auf dem Normalweg in die Kelchsau (rund 1 h 30 min von der Haag Alm).

Weiterlesen

Info

KAT Walk Alpin Etappe 1: UMLEITUNG

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / Roter Bergweg
  • Infobüro Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Asphaltstraße, Forstwege, Bergweg (mittelschwer - rot markiert)
  • atmungsaktive Outdoor-Bekleidung, ausreichend Verpflegung und Getränke, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Handy mit vollem Akku & Ladegerät, Kartenmaterial, evtl. GPS-Gerät bzw. die GPS-Daten auf das Handy laden, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe), Regenschutz, Bargeld
  • über die B170 nach Hopfgarten
  • kostenfreier Parkplatz Wasserfeld in Hopfgarten - 5 Minuten zu Fuß zum Startpunkt



    kostenpflichtige Garage bei der Bergbahn Hopfgarten - direkt am Startpunkt

Ähnliche Tourenvorschläge

Brechhorn

BrechhornMittel
Brechhornaccess_time7:30 harrow_right_alt19,4 kmfavorite_borderfavorite
Preloader

One Moooh-ment please