search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Juffinger Jöchl

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Geöffnet
  • MittelLevel
  • access_time5:15 hDauer
  • arrow_right_alt15,9 kmDistanz
  • terrain1176 mHöchster Punkt
  • trending_up630 mBergauf
  • trending_down628 mBergab

Informationen zur Tour

Diese Bergwanderung mit Gipfelkreuzsieg führt über Forstwege, kleine Wiesen- und Waldpfade und geteerte Straßen. Startpunkt ist der Dorfplatz in Itter. Entlang des Jakobsweg wandert man über den Schwendter Weg zur Salvista Gondelbahn. Vom westlichen Ende des Parkplatzes der Gondelbahn führt ein Fußweg (Unterführung) direkt auf die gegenüberliegende Talseite.

Entlang der Beschilderung wandert man weiter auf einem Wiesen- und Waldweg. Direkt beim Gasthof Badhaus führt der Wanderweg Nr. 1 steil durch den Wald zur Lengauer Kapelle. Die "St. Anna Kapelle zu Lengau" unterhalb des Großen Pölven wurde liebevoll saniert und ist auf alle Fälle einen Besuch wert.

Weiter geht die Tour über einen kleinen Weg durch den dichten Wald empor auf 1181 m zum Juffinger Jöchl/Paisslberg. Von dort genießt man einen herrlichen Blick auf die Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern und den Ort Itter. Um die Rundwanderung fortzuführen nimmt man den Wanderweg Nummer 6a bis zur Weggabelung. Hier der Beschilderung zum Gasthof Stallhäusl folgen. Unterhalb vom Gasthaus führt dann ein steiler Waldsteig bergab zur Straße und wieder retour zum Gasthof Badhaus. Von hier wandert man denselben Weg retour zum Ausgangspunkt.

Bei Regen oder nassen Verhältnissen empfehlen wir den Abstieg vom Gasthof Stallhäusl entlang der Fahrstraße retour zum Gasthof Badhaus.

Weiterlesen

Info

Juffinger Jöchl

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / Roter Bergweg
  • check
  • Infobüro Itter
  • Infobüro Itter
  • Asphalt, Forstweg, Wanderweg
  • atmungsaktive Outdoor-Bekleidung
    ausreichend Verpflegung und Getränke
    Erste-Hilfe-Ausrüstung
    Handy mit vollem Akku & Ladegerät
    Wanderkarte & Führerliteratur
    evtl. GPS-Gerät bzw. die GPS-Daten auf das Handy laden
    Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe)
    Regenschutz
    Bargeld
  • Von Innsbruck/München kommend: A12 Ausfahrt Wörgl Ost – Zubringerstrecke B178 Richtung St. Johann i. T. & Kitzbühel – nach Tunnel noch ca. 3km auf der B178 bleiben (unter Kreisverkehr hindurch fahren) – der Luechstraße auf Loferer Straße folgen – an der Großkreuzung (links Gewerbegebiet Itter) nach rechts auf Itterer Straße abbiegen – Ziel ist nach ca. 1,5km erreicht

    Von Kitzbühel kommend: B170 Brixentalstraße Richtung Wörgl – durch Hopfgarten bis kurz vor Ortsausfahrt (Bahnhof Hopfgarten) durchfahren – ca. 100m nach Bahnhof Hopfgarten der Beschilderung rechts nach Itter folgen – auf Itterer Straße ca. 2km den Berg hinauf, bis zum Ziel 
  • kostenloser (kleiner) Parkplatz direkt am Dorfplatz in Itter

Einkehrmöglichkeiten

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please