search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Hörbrunn-Engelsberg-Runde

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Geöffnet
  • MittelLevel
  • access_time2:09 hDauer
  • arrow_right_alt8,8 kmDistanz
  • terrain800 mHöchster Punkt
  • trending_up184 mBergauf
  • trending_down192 mBergab

Informationen zur Tour

Startpunkt dieser Rundwanderung ist der Freizeitpark Salvenaland in Hopfgarten. Von dort folgt man dem Weg gemütlich entlang der Kelchsauer Ache bis zum Ortsteil Hörbrunn. Neben dem Jugendgästehaus Hörbrunn findet man an diesem Platz auch eine alte Kirchenruine, die an die Zeit der Glasproduktion in Hopfgartn erinnert.

Der Weg führt weiter bergauf in den Wald. Dieser Teil der Wanderung verlangt Kondition und Ausdauer, entschädigt jedoch durch absolute Stille und tolle Ausblicke. Über den Glantersberg, genauer gesagt über die wunderschönen Bauernhöfe Kainrathen, Ober- und Unter-Formegg, gelangt man zur Ruine Engelsburg. Anschließend führt der Weg weiter in Richtung Elsbethen zur Elsbethenkapelle. Entlang der Kelchauer Straße geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Salvenaland in Hopfgarten.

Alternative: Die Runde kann beim Hof Oberformegg abgekürzt werden. Dazu einfach der Beschilderung folgen und den Wanderweg direkt zum Salvenaland nehmen.

Weiterlesen

Info

Hörbrunn-Engelsberg-Runde

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / Roter Bergweg
  • check
  • Salvenaland Hopfgarten
  • Salvenaland Hopfgarten
  • Spazierweg, Forststraße, Asphalt
  • atmungsaktive Outdoor-Bekleidung
    ausreichend Verpflegung und Getränke
    Erste-Hilfe-Ausrüstung
    Handy mit vollem Akku & Ladegerät
    Wanderkarte & Führerliteratur
    evtl. GPS-Gerät bzw. die GPS-Daten auf das Handy laden
    Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe)
    Regenschutz
    Bargeld
  • Von Innsbruck/München kommend: A12 Ausfahrt Wörgl Ost – Zubringerstrecke B178 Richtung St. Johann i. T. & Kitzbühel – nach Tunnel Ausfahrt Richtung Hopfgarten – im Kreisverkehr ausfahren auf die B170 Richtung Hopfgarten – rechts unter der Unterführung hindurch über Brücke Richtung Kelchsau – taleinwärts auf L205 Kelchsauer Straße ca. 2 km – das Ziel liegt auf der linken Seite.

    Von Kitzbühel kommend: B170 Brixentalstraße Richtung Wörgl – in Hopfgarten vor der zweiten Bahnunterführung links über Brücke Richtung Kelchsau – taleinwärts auf L205 Kelchsauer Straße ca. 2 km – das Ziel liegt auf der linken Seite.
  • kostenloser Parkplatz direkt am Salvenaland

Einkehrmöglichkeiten

Ähnliche Tourenvorschläge

Eggerbergweg

EggerbergwegMittel
Eggerbergwegaccess_time2:30 harrow_right_alt8,8 kmfavorite_borderfavorite

Schwarzkogel

SchwarzkogelMittel
Schwarzkogelaccess_time6:30 harrow_right_alt8,9 kmfavorite_borderfavorite
Preloader

One Moooh-ment please