search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Gipfelrunde Kleine Salve

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Gesperrt
  • LeichtLevel
  • access_time0:40 hDauer
  • arrow_right_alt2,0 kmDistanz
  • terrain1565 mHöchster Punkt
  • trending_up75 mBergauf
  • trending_down75 mBergab

Informationen zur Tour

Ausgangspunkt der kurzen aber wirklich bezaubernden Familien-Tour ist die Bergstation der Salvistabahn auf dem Gipfel der Kleinen Salve. Von dort aus geht's zum nicht übersehbaren Speichersee - dem Highlight am Weg. Rund um den künstlich angelegten Bergsee laden Liegen und Bänke zum Sonnenbaden und Genießen ein, ehe die Wanderung weiter geht.
Vom Speichersee aus folgt man nun der Beschilderung Richtung Rigi. Bereits nach wenigen Minuten im schatenspenden Nadelwald erreicht man die Kälbersalvenalm. Dort verbringen Jungtiere aus Hopfgarten und der näheren Umgebung ihre Sommerfrische.
Weiter Richtung Kraftalm vorbei am Technikzentrum der Bergbahn und gleich danach links auf dem Forstweg wieder zurück zur Bergstation.

TIPP: ein absolut lohnender Abstecher ist das Alpengasthof Rigi mit seiner unvergleichlichen Aussichtsterrasse. Den Alpengasthof Rigi erreicht man von der Kälbersalvenalm aus in etwa 10 Minuten.

Weiterlesen

Info

Gipfelrunde Kleine Salve

Eigenschaften

  • check leicht / Wanderweg
  • check
  • check
  • Bergstation Kleine Salve
  • Bergstation Kleine Salve
  • Forstweg, Wanderweg
  • atmungsaktive Outdoor-Bekleidung
    ausreichend Verpflegung und Getränke
    Erste-Hilfe-Ausrüstung
    Handy mit vollem Akku & Ladegerät
    Wanderkarte & Führerliteratur
    evtl. GPS-Gerät bzw. die GPS-Daten auf das Handy laden
    Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe)
    Regenschutz
    Bargeld
  • Von Innsbruck/München kommend: A12 Ausfahrt Wörgl Ost – Zubringerstrecke B178 Richtung St. Johann i.T. & Kitzbühel - nach Tunneldurchfahrt noch ca. 3 km – Ziel liegt auf der rechten Seite

    Von Kitzbühel kommend: Vom Zubringer B161 auf B178 Richtung Oberndorf i.T. – auf B178 ca. 4km Richtung Going am Wilden Kaiser/Stanglwirt bleiben – an der Kreuzung gegenüber vom Stanglwirt rechts auf Loferer Straße abbiegen – weiter auf B178 Richtung Ellmau/Scheffau/Söll/Itter fahren – Ziel ist nach ca. 16km auf der linken Seite
  • Parkmöglichkeiten direkt an der Talstation

Einkehrmöglichkeiten

Alpengasthof Rigi

Alpengasthof Rigi
Alpengasthof Rigi
Heute geöffnetHopfgarten im Brixental
favorite_borderfavorite

Ähnliche Tourenvorschläge

Rosenweg

RosenwegLeicht
Rosenwegaccess_time0:26 harrow_right_alt1,9 kmfavorite_borderfavorite
Preloader

One Moooh-ment please