Hinweispflicht für Homepages mit Onlineshop und Onlinebuchungen

Nach ODR-Richtlinie EU Verordnung 524/2013 und § 36 VSBG

Der beste Service und das beste Angebot für unsere Gäste stehen bei uns an erster Stelle. Dennoch kann es mitunter zu Meinungsverschiedenheiten zwischen uns und unseren Kundinnen und Kunden kommen. Für Fälle, in denen wir mit unseren Kundinnen und Kunden bei vertragsrechlichen Streitigkeiten leider KEINE Einigkeit erzielen können, steht Ihnen die Möglichkeit offen, sich direkt an die "Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommision" zu wenden.

Information zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Plattform (sog. "OS-Plattform"). Die OS-Plattform kann als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder Dienstleistungsverträgen dienen. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen.

Die oben erwähnte Seite umfasst alle Maßnahmen und Aktivitäten der Europäischen Kommission zur Entwicklung eines europäischen Rechtsraums.

14°

Bitte warten

Informationen werden geladen...

Bitte warten

Informationen werden geladen...