Schmiedkreuz

Merken
Beim Schmiedkreuz in Erpfendorf handelt es sich um ein Wegkreuz, welches bereits 1855 im Katasterplan erwähnt wurde. Der Name stammt vermutlich von den in der Nähe angesiedelten Handwerksbetrieben. Auffällig sind die hohe Qualität der Schnitzerei und die Vergoldung des Lendentuches. Literaturnachweis: Dorfbuch Kirchdorf in Tirol

Weiterlesen

Details einblenden

20°

Bitte warten

Informationen werden geladen...