search

Winterseilbahnwanderung: Oberwindau - Choralpe - Nachtsöllberg

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • MittelLevel
  • access_time1:45 hDauer
  • arrow_right_alt6,8 kmDistanz
  • terrain1806 mHöchster Punkt
  • trending_up150 mBergauf
  • trending_down150 mBergab
  • In Karte anzeigen
Guggenkogel_Kitzbüheler Alpen - Brixental_Mathäus Gartner_LIGHTklein.jpg

Informationen zur Tour

Vom Ortszentrum in Westendorf marschieren wir zunächst Richtung Alpenrosenbahn. Wir passieren diese Gondelbahn, können hier auch die Liftkarten kaufen, und wandern immer geradewegs der Oberwindauer Straße entlang. Nach einem kurzen Anstieg erreichen wir bald die Talstation der Choralmbahn. Wir lassen uns mit dieser Bahn gemütlich auf die Bergstation Choralpe befördern. Hier erwartet uns ein herrliches Bergpanorama, zudem befindet sich hier ein Berggasthof. Wir wandern entlang des Schiweges zum "Talkaser", die Bergstation der Alpenrosenbahn, auch hier befindet sich ein schön gelegener Berggasthof. Für den Rückweg kann man die gleiche Route wählen. Oder man benützt für die Talfahrt nach Westendorf die Alpenrosenbahn. 

Weiterlesen

Info

Winterseilbahnwanderung: Oberwindau - Choralpe - Nachtsöllberg

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / Roter Bergweg
  • check
  • check
  • Straße, Schiweg
  • Wanderschuhe und Wanderstöcke
  • nach Westendorf Zentrum oder Alpenrosenbahn Talstation
  • Parkmöglichkeit im Zentrum von Westendorf und an der Bergbahn Alpenrosenbahn

Einkehrmöglichkeit & Infrastruktur

Ähnliche Tourenvorschläge

Federboden

FederbodenMittel
Federbodenaccess_time2:00 harrow_right_alt5,0 kmfavorite_borderfavorite