search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Spießnägel

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • MittelLevel
  • access_time3:00 hDauer
  • arrow_right_alt7,1 kmDistanz
  • terrain1880 mHöchster Punkt
  • trending_up832 mBergauf
  • trending_down832 mBergab

Informationen zur Tour

Wer Alpenblumen und unberührte Natur liebt, für den sind die Spießnägel einfach ein "Muss". Die einheimische Bevölkerung bezeichnet die Spießnägel häufig als den "blühenden Berg". Die Wanderung beginnt in Aschau und führt entlang der Viehgasse in den Oberen Grund. Nach der Überquerung der Oberen-Grund-Ache geht es weiter zu den Almen im Inneren des Bergtales. Nachdem wir die Grundalm passiert haben, erreichen wir die Abzweigung Hirzeggalm/Spießnägel. Hier biegen wir rechts ab und gelangen auf einen in Serpentinen angelegten, gemütlichen Weg durch den Wald zur Hirzeggalm. Dort erwartet uns die fröhliche Sennerin und serviert eine kräftige Jause, um die letzte Kraft für den Gipfelanstieg zu holen. Der Gipfelpfad besticht durch Alpenrosen, Wiesen- und Alpenblumenhänge. Wir erreichen ein vorgelagertes Plateau mit einem idyllischen Moorsee. Von hier aus sind es nur noch wenige Minuten bis zum höchsten Punkt der Spießnägel, wo Eintragung ins Gipfelbuch Pflicht ist.

Weiterlesen

Info

Spießnägel

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / Roter Bergweg
  • Hinteraschau
  • Spießnägel
  • Asphalt, Schotter, Erde,
  • Wanderschuhe
  • nicht möglich

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please