search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Skitour Brechhorngipfel

Skitour

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • MittelLevel
  • access_time2:00 hDauer
  • arrow_right_alt3,2 kmDistanz
  • terrain2035 mHöchster Punkt
  • trending_up500 mBergauf
  • trending_down500 mBergab

Informationen zur Tour

Der Ausgangspunkt für diese Skitour ist die Talstation des Windauberglifts/Gampenkogellifts inmitten des Skigebiets Westendorf. Um dort hinzukommen, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Auffahrt mit der Alpenrosenbahn zur Bergstation - Fahrt zum Fleidinglift - Auffahrt - Abfahren zum Windauberg/Gampenlift Talstation
Anreise zum Schrandlhof in der Oberwindau - Aufstieg über den Rodelweg Richtung Fleidingalm - abzweigen Richtung Brechhornhaus (Gehzeit ca. 1´45 Min. ca. 600HM im Anstieg)
Auffahrt mit der KiWest Gondelbahn in Aschau - kurze Abfahrt zur Talstation Windauberg/Gampenkogellift

Zunächst folgen Sie dem Fahrweg Richtung Schledernalm, hier sehen Sie bereits einige Aufstiegsspuren! Sie gehen an der Alm vorbei und nach ca. 300 - 400 Metern gehen Sie linkerhand bergwärts zur Almhütte der Feldbergalm. Hier halten Sie sich wiederum leicht links und kommen so auf den Grat, dem Sie zum Gipfel folgen.

 

Weiterlesen

Info

Skitour Brechhorngipfel

Eigenschaften

  • check mittelschwierig
  • check N
  • Talstation Gampenkogellift
  • Brechhorngipfel
  • Winter
  • Nehmen Sie abseits von Pisten bitte immer die empfohlene Notausrüstung mit - und zwar pro Person folgende Gegenstände:
    1. Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS-Gerät) – eingeschaltet und am Körper unter dem obersten Kleidungsstück getragen
    2. Lawinensonde (im Rucksack)
    3. Lawinenschaufel (im Rucksack)
    Zusätzlich wird empfohlen: Mobiltelefon, Orientierungsmittel, Erste Hilfe, Biwaksack und ev. Airbagrucksack, zusätzlicher Wärmeschutz.
  • mit Alpenrosenbahn oder KiWest

Einkehrmöglichkeiten

Ähnliche Tourenvorschläge

Floch

FlochMittel
Flocharrow_right_alt6,0 kmfavorite_borderfavorite
Preloader

One Moooh-ment please