Hohe Salve - Hochbrixen

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • MittelLevel
  • access_time1:30 hDauer
  • arrow_right_alt4,0 kmDistanz
  • terrain1829 mHöchster Punkt
  • trending_down535 mBergab
  • In Karte anzeigen
Salvensee_Kitzbüheler Alpen_Nicola Thost (2018)_LIGHT107.jpg

Informationen zur Tour

Der Ausgangspunkt dieser Wanderung, die Hohe Salve, bietet durch die freistehende Lage ein Rundpanorama, das seinesgleichen sucht. Neben der fantastischen Aussicht sind es aber auch die vielseitigen Wanderwege, die den Gipfel so beliebt machen.

Eine der Wanderungen führt vorbei an zwei Speicherseen zur Bergbahn Hochbrixen. Gestartet wird direkt am Gipfel. Vorbei am Salvenkirchlein wandert man den etwas steileren Wanderpfad am Sündhang nach unten. Vorbei am ersten Stausee, dem Salvensee, geht es weiter durch ein kleines Waldstück bis zur Jordankapelle. Dort befindet sich ein kleiner Quellwasserbrunnen zum Durstlöschen und Erfrischen. Dem Weg weiter folgend gelangt man bald auch schon zum Filzalmsee, dem Ausflugsziel für Groß und Klein in Hochbrixen. 

Über einen flach verlaufenden Forstweg kommt man dann zum Endpunkt der Wanderung, der Bergstation der Gondelbahn Hochbrixen. Um wieder zurück zum nach Hopfgarten zu gelangen empfiehlt es sich mit der Gondelbahn ins Tal nach Brixen im Thale zu fahren und dort den Zug oder Bus in Richtung Hopfgarten zu nehmen. Alternativ führen weitere Wanderwege wieder zurück nach Hopfgarten. Gesamtgehzeit 01:30

Weiterlesen

Info

Hohe Salve - Hochbrixen

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / Roter Bergweg
  • check
  • Wanderweg, Forstweg
  • atmungsaktive Outdoor-Bekleidung
    ausreichend Verpflegung und Getränke
    Erste-Hilfe-Ausrüstung
    Handy mit vollem Akku & Ladegerät
    Wanderkarte & Führerliteratur
    evtl. GPS-Gerät bzw. die GPS-Daten auf das Handy laden
    Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe)
    Regenschutz
    Bargeld
  • Von Innsbruck/München kommend: A12 Ausfahrt Wörgl Ost – Zubringerstrecke B178 Richtung St. Johann i. T. & Kitzbühel – nach Tunnel Ausfahrt Richtung Hopfgarten – im Kreisverkehr ausfahren auf die B170 Richtung Hopfgarten – in Hopfgarten vor Bahnunterführung links abbiegen Richtung SkiWelt – Beschilderung bis Ziel folgen.

    Von Kitzbühel kommend: B170 Brixentalstraße Richtung Wörgl – in Hopfgarten nach der zweiten Bahnunterführung rechts die erste Ausfahrt Richtung SkiWelt nehmen – Beschilderung bis Ziel folgen.
  • Parkplatz P3 Wasserfeld (kostenfrei) – Kelchsauer Landesstraße – unter der Bahnunterführung hindurch, direkt nach der Brückenüberquerung.

    Liftparkplatz – bei Gondelnutzung kostenfrei

Einkehrmöglichkeit & Infrastruktur

Gipfelalm Hohe Salve

Gipfelalm Hohe Salve
Gipfelalm Hohe Salve
Heute geöffnetHopfgarten im Brixental
favorite_borderfavorite

Ähnliche Tourenvorschläge

Eulenwald

EulenwaldMittel
Eulenwaldaccess_time1:40 harrow_right_alt4,0 kmfavorite_borderfavorite