search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Biketour 228 Toif - Ölbankalm - Urschla

Radfahren

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • SchwerLevel
  • access_time5:00 hDauer
  • arrow_right_alt39,9 kmDistanz
  • terrain1494 mHöchster Punkt
  • trending_up1100 mBergauf
  • trending_down1100 mBergab

Informationen zur Tour

Ausgangspunkt dieser Tour ist das Tourismusbüro in Westendorf. Wir fahren Richtung Windautal und gelangen, rechts an der Waldhofkapelle vorbei, hinunter zum Lendwirt. Weiter geht es Richtung Hopfgarten, und direkt links neben dem Sägewerk Neuschmied beginnt der Weg hinauf zum Glantersberg. Mal flacher, mal steiler führt uns ein Asphaltweg bergauf. Wir folgen der Straße, bis uns ein Schild den Weg zur Ölbankalm weist. Auf der Route 228 haben wir dann bald Schotter unter den Rädern. Vorbei an Almwiesen und Wäldern, kommen wir zuerst an der Vorderen Ölbankalm vorbei. Hier geht es aber noch ein kurzes Stück weiter bergauf zur Hinteren Ölbankalm. Der Weg führt uns danach immer noch bergauf, bevor uns ein Schild den Weg bergab weist. Vorerst führt uns ein nicht besonders guter Almweg bergab. Später verbessert sich der Weg aber und wir haben schlussendlich wieder Asphalt unter den Rädern. Im Tal angekommen, durchqueren wir das kleine Dorf Kelchsau, und gelangen über eine lange Abfahrt, immer leicht bergab, nach Hopfgarten.   Durch das Windautal kehren wir schließlich wieder zurück nach Westendorf.

Weiterlesen

Info

Biketour 228 Toif - Ölbankalm - Urschla

Eigenschaften

  • check schwierig / schwarz
  • check 1
  • Infobüro Westendorf
  • Infobüro Westendorf
  • Asphalt, Schotter
  • MTB, EMTB

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please