Schau- & Gustierkäserei Kasplatzl

Merken

Wie kommt die Alm in den Käse? - Indem man ein Platzl findet, wo der Käse seelenruhig reifen kann: in der neuen Schau- und Gustierkäserei „Kasplatzl“ am Fuße des Großen Rettensteins: kommen, kosten und staunen, was in unserem Käse so alles drinsteckt.

InfoDie Verkostungsstube ist täglich von 08.30-18.00 Uhr, Mitte-Ende Mai bis September, geöffnet. Im Mai und Juni haben wir am Montag Ruhetag. Von Anfang bis Mitte Oktober donnerstags-sonntags geöffnet.

Das Schau-Käsen findet zur

WoHintenbach6365 Kirchberg in Tirol

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...